Preview Mode Links will not work in preview mode

Calm is your Superpower


Mar 11, 2020

Oft ist es so, dass Menschen mit Angstzuständen und Traumareaktionen, ihren Körper nicht gut wahrnehmen, sich und ihren Körper nicht gut fühlen können.

Indem wir aber lernen, uns selbst zu fühlen, können wir scheinbar außer Kontrolle geratene Prozesse im Körper selbst regulieren.

Die einfache Wahrheit ist, dass Wohlbefinden, dass Entspannung, dass Gesundheit entsteht, wenn auf allen Ebenen Schwingungsharmonie besteht. Es geht darum, sich die persönliche Methode und Quelle zu erschließen und dann damit zu experimentieren und die Gewohnheiten zu lernen, die uns helfen, uns neu auszurichten, wenn wir aus dem Gleichgewicht geraten, wenn wir Stress erleben, wenn wir Angstzustände haben.

Und in der heutigen Folge erzähle ich , wie TRE® bei mir gewirkt hat, was ich erlebt habe, um Mut zu machen.
Das TRE® Zittern zu lernen bedeutet nicht nur, Freiheit von Stress, Anspannung und Angst zu finden. Wenn wir den sensorischen Trümmerhaufen in unserem Körper befreien, öffnet sich alles.

Um mehr über TRE® zu erfahren, hör dir gerne meine spezielle Folge zur TRE® Methode an:

http://directory.libsyn.com/episode/index/id/12486194

Ab dem 09.03. habe ich wieder zwei Plätze frei in meinem TRE® Monatsprogramm, um Ängste und Panik nachhaltig abzulegen.
Buch dir deinen Termin in meinen Kalender, zum Kennenlerngespräch:
https://www.karlajohannaschaeffer.com/angebot-angstbewaeltigung

<3